Startseite 
Kontakt  °  Inhaltsübersicht  
Seite weiterempfehlen
     July 11, 2020 05:47 CET
 


Schlossportal
 Kundeneingang

 
 
BLOGs nach Datum sortiert Alle BLOGS zum Zurückblättern
BLOG vom 04.04.2020


Corona-Krise: Verfallen Sie nicht in Angst und Panik

Autorin: Dr. med. univ. Petra Orina Zizenbacher, Wien

Frau Dr. Petra Orina Zizenbacher, die ich in diversen Blogs schon zitiert und auf ihre Bücher hingewiesenen habe, hat einen sehr interessanten Newsletter geschrieben. Sie gibt darin sehr gute Tipps, wie man in der Corona-Krise nicht in Angst und Panik verfällt. Meist werden in Krisenzeiten kursierende Fake News, also Falschmeldungen, geschürt. Auch soll man sich dafür hüten, diese Gerüchte zu verbreiten. Als zuverlässige Quelle wird die Internetseite des Robert-Koch-Instituts (www.rki.de) empfohlen.

Dr. Petra Zizenbacher ist Ärztin für Allgemeinmedizin und sieht sich als Naturheilärztin und Ganzheitsmedizinerin. Sie hat eine Praxis in Wien und wendet verschiedene naturheilkundliche Methoden an. Die Verwendung von Heilkräutern und Gewürzen ist eine wesentliche Säule ihr Behandlungsvorschläge. „Als Ganzheitsmedizinerin möchte ich meinen Patientinnen mit Kräuterheilkunde und naturheilkundlichen Massnahmen zur Seite stehen.“ (Einführung Heinz Scholz)

Viel Angst steht im „Raum“
In den letzten Tagen habe ich bei Telefonaten oder Mails erkannt, wieviel Angst im "Raum " ist.

Sprichwörter sagen was passiert, wenn Angst den Raum erfüllt:

Angst schürt den Hals zu. Sie nimmt den Atem.
Tiere können Angst riechen und werden aggressiv.
Angst lässt das Blut in den Adern gefrieren, mancher fällt tot um vor Angst.
Angst macht starr und lähmt. Angst löst Schock aus.
Angst macht schwach und blockiert das logische Denken.

Was tun?
In Bewegung bleiben, die Natur besuchen.

Gedanken disziplinieren, z. B mit der Frage: stärkt mich der Gedanke oder macht er Angst?

Künstliche Situationen, wie fernsehen, schlechte Nachrichten hören etc. meiden.
Was kann ich tun, um handlungsfähig zu sein.?

Was kann ich tun, um meine Angst zu beruhigen?
Natur ist ein gutes "Beruhigungsmittel". Die Vögel bauen Nester und zwitschern. Die Frühjahrsblumen blühen und duften.

Viele Heilpflanzen wachsen und hoffen, dass sich die Menschen ihnen zuwenden, sie sehen.

Pflanzen wollen ihre Gaben uns Menschen schenken. Geben wir ihnen die Chance uns Gutes zu tun.

Nelkenwurz z.B. ist eine kaum verwendete Heilpflanze. Nelkenwurz („Benediktenkraut“) stärkt den Magen/Darmtrakt und damit das Immunsystem.

Ich grabe mir ab Herbst und jetzt im Frühjahr die Wurzelstöcke, trockne sie und gebe sie zur Suppe, zum Gemüse und zum Dinkelkaffe.

Hier ein Video zur Inspiration. https://www.youtube.com/watch?v=JaGMQVUWBHI&feature=youtu.be

Tipp: Bärlauch, Brennnesseln, Löwenzahn, Veilchenblüten u.v.m helfen uns gesund zu bleiben. Jetzt sammeln und essen!

 

Internet
www.naturheilzentrum.at
Mail: zizenbacher@naturheilzentrum.at

Literatur

1. Naturheilkunde für die ganze Familie ist die Neuauflage ( vormals „Heilpflanzen“ - Apotheke aus Feld und Flur)  incl 17. Apps (Kurzvideos) Im Handel erhältlich! ISBN: 978-3-99025-334-2

Bitte Im Buchhandel erwerben und den großen Internetanbieter medien! danke!

In der Neuauflage finden sich 17 erklärende Videos die man mit der "Freya app" herunterladen kann.

Dieses Buch gibt einen Überblick über in Europa verwendete Behandlungen aus der Naturheilkunde. Das Buch gliedert sich in 4 Teile.

1. Teil: Register von Beschwerden (Abszess bis Zahnweh) und Möglichkeiten selbst tätig zu werden.
2. Teil: Überblick wie man z B. einen Wickel macht oder Inhalationen.
3. Teil: Beschreibung des Körpers mit Zeichnungen und einfachen Erläuterungen.
4. Teil: ca. 130 grossteils europäische Heilpflanzen und ihre Verwendungsmöglichkeit. Rezepte

2.   Gewürze - Apotheke über dem Herd    ISBN 978-3-85002-833-2 Amaltha Verlag

Dieses Buch ist für Menschen gedacht, die sich mit Kräutern anfreunden wollen. Es ist kein Vorwissen erforderlich. Sie finden mehr als 40 Gewürze, zum überwiegenden Teil solche, die auch in Europa wachsen.
Das Werk teilt sich in 2 Teile. Der erste Teil erklärt wie sie die Gewürze als Heilmittel verwenden können.
Im zweiten Teil sind die Gewürze beschrieben, auch mit geschichtlichem Rückblick. Weiters finden sie Rezepte, Tipps und Anwendungsmöglichkeiten.

3.   Getreide, Gemüse, Obst ISBN 3-9501857-2-0 Natur-Heil-Kunst -Verlag

 Dieses Buch ist gedacht für Menschen die sich für Vollwertkost interessieren und die tägliche Nahrung als Heilmittel einsetzen wollen.

Es finden sich Fasten Anleitungen ebenso wie 20 essbare Wildpflanzen und Menüvorschläge. Auch wie sie Nahrungsmittel als Heilmittel einsetzen können.

 


*
*    *

Ihre Meinung dazu?

 
Nach oben  
Alle Blogs
Liste der bisher erschienenen Tagebuchblätter
Blogs nach Autoren
Blogs nach Autoren
Artikel nach Autoren
Wer was geschrieben hat
  Twitter
Wir sind auch auf Twitter, ebenso unsere Gedankensplitter
 
   
  © 2002-2017 Textatelier