Startseite 
Kontakt  °  Inhaltsübersicht  
Seite weiterempfehlen
     November 25, 2020 09:05 CET
 


Schlossportal
 Kundeneingang

 
 
BLOGs nach Datum sortiert Alle BLOGS zum Zurückblättern
BLOG vom 12.11.2020


Schutz vor dem Coronavirus und der Grippe

Autor: Heinz Scholz, Wissenschaftspublizist, Schopfheim D

 

Jeden Tag werden wir mit Neuinfektionen mit Sars-CoV-2 (Covid-19) konfrontiert. In Deutschland waren es Anfang November über 20 000 Neuinfektionen pro Tag. Derzeit ist auch die Schweiz von der Corona-Pandemie weitaus stärker betroffen als viele Nachbarn. Es ist deshalb wichtig, dass wir die Hinweise zur Hygiene und Prävention besonders beachten, um weitere Infektionen zu vermeiden.

Oft werde ich gefragt, welche gemeinsamen Symptome von Grippe, Covid-19 und einer Erkältung es gibt und welche Unterschiede im Verlauf der Viruserkrankungen vorliegen. In diesem Blog gehe ich auch darauf ein, wie man andere Menschen schützt. Wichtige und sehr gute Infos sind vom Robert-Koch-Institut (www.rki.de) und von NetDoktor www.netdoktor.de) zu bekommen.

 


Autor als Maskenträger
 

Welcher Schutz ist wichtig?
Sowohl bei Grippe und Covid-19 sind folgende Massnahmen wichtig:

  • Abstand halten (in Geschäften mindestens 1,5 Meter Abstand zu anderen Kunden und Mitarbeitern).
  • Tragen von Masken in vorgeschriebenen Bereichen. Wichtig ist, dass man Nase und Mund bedeckt hält. Oft sieht man Leute, die die Nase freihalten. Das ist falsch!
  • Reduzieren von Kontakten (in Lebensmittelmärkten: Kaufen Sie möglichst allein ein und bleiben Sie bitte nur so lange im Markt wie nötig. Unser Lebensmittelmarkt Hieber in Schopfheim hat neben der Eingangstür einen Bildschirm aufgestellt mit Angaben zur Personenzahl, die sich gerade im Geschäft befinden, s. Foto).
  • Soziale Begegnungen möglichst im Freien (beim Reden sollte man auch dort Abstand halten).
  • Häufiges gründliches Händewaschen bzw. Desinfektion (wir benutzen einen Desinfektionsspray. Ein solcher ist auch in Geschäften vorhanden. Vor und nach dem Einkaufen desinfizieren wir die Hände im Markt oder mit einem Spray im Auto und waschen die Hände zusätzlich zu Hause).
  • Meiden von Grossveranstaltungen und Menschenansammlungen (leider wird das bei sogenannten „Querdenker“-Demos missachtet. Es sind Demonstranten, die ohne Maske und Abstandsregeln gegen die Corona-Politik demonstrieren. Beispiel: Am 7.11.2020 folgten in Leipzig 20 000 Menschen dem Aufruf des „Querdenken“-Bündnisses).
  • Verzicht auf Händeschütteln, Umarmungen und Begrüssungsküsschen.
  • Regelmässig Lüften (zu Hause und in anderen Räumlichkeiten z. B. in Schulen).

 

 


Soviel Personen befinden sich im Markt
 

So schützt man andere!
So schützen sie vor einer Infektion von Sars-CoV-2 andere:

  • Bei Krankheitsgefühl, Fieber und Atemwegssymptome zu Hause bleiben!
  • Benutzte Taschentücher entsorgen, Händewaschen.
  • Wenn einem der Husten plagt oder bei einem Niesreiz sollte man, wenn die Maske nicht getragen werden muss, in die Armbeuge husten oder niesen. In einem Geschäft kam mir einmal der Niesreiz so schnell, dass ich in die Maske niesen musste. Das ist in Ordnung. Wichtig: Gebrauchte Masken sollte man regelmässig bei 60 °C waschen.
  • Bei Symptomen den Arzt zunächst telefonisch kontaktieren.

 

Wie unterscheiden sich die Symptome?
Laut Virologen wird das Coronavirus leichter übertragen als das Grippevirus. Beide Arten werden durch Tröpfcheninfektion übertragen. Zu Beginn einer Infektion zeigen sich Erkältungssymptome. Viele Leute fragen sich, habe ich nur eine Erkältung, eine Grippe oder Corona? Die Beantwortung ist nicht leicht zu finden, da jeder Mensch anders reagiert.

Grippe-Symptome: Für die Grippe nennt das Robert Koch-Institut (RKI) diese Symptome:

  • Schnupfen
  • Fieber
  • Husten
  • Halsschmerzen
  • Kopf- und Gliederschmerzen
  • allgemeine Schwäche
  • Schweißausbrüche

 

Covid-19 (Coronavirus) Symptome: Laut RKI zeigen sich diese Symptome:

  • Häufig: Husten (45 %) und Fieber (38 %)
  • Oft: Schnupfen (20 %)
  • Manchmal: Störung oder zwischenzeitlicher Verlust des Geruchs- und/oder Geschmackssinns (15 %)
  • Selten: Pneumonie (3 %), Kopf- und Gliederschmerzen, Übelkeit, Bauchschmerzen, Erbrechen, Durchfall, manchmal Halsschmerzen und Kurzatmigkeit.

Symptome bei einer Erkältung: Häufig: Schnupfen, Halsschmerzen. Selten: Husten, Fieber, Atembeschwerden, Gliederschmerzen, Kopfschmerzen.

Das RKI weist ausdrücklich darauf hin, dass die Auflistung keine Diagnose darstellen. Nur ein Test kann Sicherheit darüber geben, ob es sich um das Coronavirus handelt oder nicht.

Hinweis: In folgenden Blogs finden Sie viele Infos über eine Erkältung:
05.01.2013: Erkältung: Pflanzen und Hausmittel gegen Viren, Bakterien
12.12.2015: Recherchen 23: Helfen Hühnersuppe und Zink bei Erkältung?

Infoschriften
„Wie kann ich mich vor dem Coronavirus und der Grippe schützen?“, NetDoktor (www.nedoktor.de)
„Wie unterschieden sich die Symptome?“ (www.rki.de)
„Belastungsprobe für das Schweizer Gesundheitssystem“, „Badische Zeitung“ vom 06.11.20 (www.badische-zeitung.de).

 


*
*    *

Ihre Meinung dazu?

 
Nach oben  
Alle Blogs
Liste der bisher erschienenen Tagebuchblätter
Blogs nach Autoren
Blogs nach Autoren
Artikel nach Autoren
Wer was geschrieben hat
  Twitter
Wir sind auch auf Twitter, ebenso unsere Gedankensplitter
 
   
  © 2002-2017 Textatelier